Lastwagen-Nahverkehr bald elektrisch

Der holländische Lastwagen-Produzent DAF hat bei der IAA Nutzfahrzeug-Messe in Hannover einen Einblick in sein E-Mobilitäts-Portfolio gewährt. In Arbeit befindet sich neben dem CM-Hybrid der LF- und CF-Electrtic.

Der DAF LF-Electric ist ein rein elektrisch angetriebener 19-Tonner. Der Elektromotor leistet 340 PS (250 kW) und wird von einem modularen Batteriesystem versorgt, welches über eine Kapazität von bis zu 222 kWh verfügt. Mit einer realistischen Reichweite von 220 Kilometer ist der Elektro-Laster eine gute, emissionsfreie Lösung für den städtischen Verteilverkehr.

Der DAF CF-Electric hingegen ist eine 4×2-Sattelzugmaschine mit einem Gesamtzuggewicht von 37 Tonnen und kommt dort zum Einsatz, wo höhere Nutzlast und Ladevolumen erforderlich sind.

Die Lastwagen sind dieses Jahr noch im Testeinsatz. Danach kommen sie definitiv auf die Strasse.

Bereits unter realen Bedingungen im Einsatz ist ein weltweit einzigartiger 40-Tonnen-Elektro-Lastwagen, bei der Firma Pistor im Luzernischen Rothenburg. Seit Juni 2018 ist der LKW täglich Richtung Zürich unterwegs und beliefert Bäckereien, Confiserien sowie Restaurants, Hotels und Heime in der Stadt Zürich und Umgebung. In Kombination mit einem Frigoblock-Kühlgerät handelt es sich um ein weltweit einzigartiges Fahrzeug.

HIER gelangen Sie zum Bericht von Pistor.

Möchten Sie Ihre Elektrofahrzeuge (E-Velo, E-Roller, E-Auto) komfortabel über eine Schnellladestation Zuhause aufladen? Oder möchten Sie in Ihrem Geschäft Ihren Kunden/Gästen das Aufladen ermöglichen? Dann haben wir für Sie eine ausgezeichnete Lösung parat – HIER -.