Infoanlass “Rentiert eine Solaranlage auf Wohnbauten (noch)?“

Sind rentable Solaranlagen auf Wohnbauten möglich? Diese Frage wird beantwortet an der Infoveranstaltung zu den Themen Photovoltaik, Solarförderung und Eigenverbrauch in Wohnbauten.

Referenten und Themen

 

Solaranlagen – der Pfeiler für die dezentrale Stromversorgung
Prof. Dr. Franz Baumgartner, Dozent für erneuerbare Energie / Fachbereich Elektrotechnik an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW

  • Wie ist der Stand der Technik heutiger Solarstromanlagen mit Batterie und Wärmepumpe?
  • Heizwärme und Warmwasser aus Solarstrom – ist das sinnvoll?
  • Wie könnte sich die staatliche Förderung für Solaranlagen verändern?
  • Welche Veränderungen bringt die Energiestrategie 2050 im Jahr 2018?
  • Wie viel Eigenverbrauch von Solarstrom ist technisch machbar und wirtschaftlich umsetzbar?
Unabhängigkeit und Sicherheit mit Eigenstrom
Patrick Troller, Solarspezialist und Unternehmer Elektrobedarf Troller

  • Wie wirken sich Eigenverbrauch und Solarstromspeicher auf die Rentabilität der Gesamtanlage aus?
  • Wie viel Autarkie (Unabhängigkeit vom Elektrizitätswerk) ist möglich und sinnvoll?
  • Welche Speicherarten gibt es – und was leisten beziehungsweise kosten sie?
  • Wie ist es möglich, dass mich meine Solaranlage vor Stromausfällen schützt?
  • Wie lassen sich Solaranlagen und Elektromobilität technisch verbinden?

Durchführung

Montag, 30. Oktober 2017
Weiterbildungszentrum, Neuhofstrasse 36, 5600 Lenzburg
19:00 – 21:00 Uhr
zum Anmeldeformular
Dienstag, 31. Oktober 2017
Stadtsaal, Weiherstrasse 2, 4800 Zofingen
19:00 – 21:00 Uhr
zum Anmeldeformular
Mittwoch, 1. November 2017
Haus des Sports, Talgutzentrum 27, 3063 Ittigen/Bern
19:00 – 21:00 Uhr
zum Anmeldeformular

Flyer

Der Flyer zur Veranstaltung kann hier heruntergeladen werden.

Kosten

Die Anlässe sind kostenlos, ein kleiner Apéro ist offeriert.

Anmeldung

Melden Sie sich noch heute zu einer der drei Veranstaltungen an.

Alternativen zur Online-Anmeldung:
Telefon: 062 745 90 50
Mail: info@elektrobedarf.ch

Presseberichte

Hier finden Sie einige Berichte zu den Anlässen und zum Thema.

Sponsoren

Die kostenlose Durchführung des Anlasses kann dank der folgenden Sponsoren realisiert werden: