Solaranlage des Monats von EnergieSchweiz kommt von Elektrobedarf Troller

Das Programm EnergieSchweiz kürt monatlich eine Solaranlage des Monats. Im August wurde die Anlage der Familie Buob aus Estavayer-le-Lac auserwählt. Die Anlage wurde im November 2013 in Betrieb genommen und im 2014 mit einem Energiespeicher „Knut 3.3“ ergänzt. Mit dieser Erweiterung konnte der Eigenverbrauch stark erhöht werden. Mit einer Fläche von 60 Quadratmetern liefert die Anlage im Jahresdurchschnitt 30 Kilowattstunden pro Tag und mit dem Speicher wird auch den Nachtbedarf mehr als abgdeckt. Dank der integrierten unterbruchslosen Spannungsversorgung, die innert 15 Milisekunden auf das Notnetz umschaltet, ist das gesamte Haus bei Stromausfall mit einer Notstromversorgung ausgestattet.

Hier können Sie sich die Publikation von EnergieSchweiz zum Thema Solaranlage des Monats anschauen.